Herzlich Willkommen beim SV Rittersdorf 1958 e.V.

DISZIPLINIERTE LEISTUNG LEIDER NICHT BELOHNT

k-IMG 0303DISZIPLINIERTE LEISTUNG LEIDER NICHT BELOHNT

Eine sehr disziplinierten und engagierten Leistung trotz erheblichen Personalmangels zeigten unsere Jungs am vergangenen Wochenende beim Klassen-Primus SG Preist.

 

 

In der ersten Hälfte hatte der Gastgeber zwar mehr vom Spiel, allerdings ohne bis auf zwei Situationen zwingend zu werden. Unser Team hingegen setzte immer wieder Nadelstiche in Form von Konter, die aber leider auch ohne Erfolg waren. So wurden torlos die Seiten gewechselt. Nach Wiederanpfiff fiel dann leider zu schnell das 1-0 für den Tabellenersten. In der Folgezeit nahm unsere SG dann mehr und mehr das Spiel in die Hand und brachte die gegnerische Abwehr immer öfter in Bedrängnis. Der Ausgleich schien eigentlich in der Luft zu hängen. Allerdings agierte man in den Offensivaktionen zu oft zu kopflos. In dieser Phase fehlten ab und an allen 23 (!) Akteuren auf dem Platz der Durchblick. Dem Einen mehr – dem Anderen weniger… Die mehr als 100 %-tige Chance vergab dann kurz vor Schluss TKB, als er das Spielgerät aus kürzester Entfernung in den vernebelten Himmel drosch. Als unsere Jungs dann in den Schlussminuten alles nach vorne warfen und die Abwehr fast nur noch aus unserem Torwart bestand, fiel mit dem Schlusspfiff der 0-2 Endstand.

 

 

FAZIT: Trotz der Niederlage zeigte unsere Mannschaft eine sehr disziplinierte und auch engagierte Leistung. Die Taktik wurde eingehalten und auch der Einsatz stimmt. Schade nur, dass dies nicht mit einem Punkt belohnt wurde. Aber auf dieser Vorstellung kann die Mannschaft aufbauen. Weiter so…

 

 

Am kommenden Sonntag findet das letzte Meisterschaftsspiel des Jahres 2014 statt. Gast ist der SV Bollendorf, seines Zeichens Tabellenletzter, aber mit einem 5-1 Sieg im Rücken nicht zu unterschätzen. Wie unbequem diese Mannschaft ist, konnten unsere Jungs bereits im Hinspiel erfahren. Sie tut also gut daran diesen Gegner nicht zu unterschätzen. Mit einem Dreier könnte man wirklich äußerst beruhigt in die Winterpause gehen und dann die restlichen Meisterschaftsspiele ohne Druck bestreiten.

 

 

Anpfiff am Sonntag, 07.12.2014 ist um 14.30 Uhr in Rittersdorf. Anschließend findet unser Jahresabschluss statt, zu dem Alle recht herzlich eingeladen sind.